Zeitung "Petersburger Dialog"

 

Die Zeitung „Petersburger Dialog“ ist ein gemeinsames Produkt von deutschen und russischen Journalisten. Ziel der Redaktion ist es, alle Deutsche und Russen betreffenden Themen zu erörtern und strittige Fragen von beiden Seiten zu beleuchten.

Das Blatt erscheint seit September 2017 in russischer Sprache im Verlag Kommersant, in Deutschland im Verlag Times Media von Detlef Prinz in Berlin. Herausgeber der deutschen Ausgabe ist Johann Michael Möller inhaltlich verantwortlich als Chefredakteur Peter Köpf. Die Zeitung finanziert sich durch Anzeigen.

Die elektronische Version der Zeitung "Petersburger Dialog" können Sie hier im Anhang herunterladen:

AnhangGröße
PetersburgerDialog_Okt2017.pdf2.6 MB
PetersburgerDialog_Sep2017.pdf4.01 MB