Programm

2. Petersburger Dialog
Weimar 08.-10. April 2002
"Deutschland und Russland in einer sich neu ordnenden Welt"

Den abschließenden Bericht zur Veranstaltung finden Sie unten auf dieser Seite.


Montag, 08.04.2002Blick auf Weimar
Foto: Winfried Schön

bis 12 Uhr
Ankunft der russischen und deutschen Teilnehmer

13:50 Uhr
Stadtrundgang: "Russische Spuren in Weimar"

14:00 Uhr
parallel dazu: Pressekonferenz im Hotel "Russischer Hof"

15:30 Uhr
Öffentliche Eröffnungsveranstaltung im Großen Saal der Weimarhalle:
Ansprachen von Ministerpräsident Dr. Bernhard Vogel und der Vorsitzenden der Lenkungsausschüsse Michail Gorbatschow und Peter Boenisch
TV-Talkrunde zu den deutsch-russischen Beziehungen
Moderation: Wolfgang Kenntemich, MDR

17:15 Uhr
Eröffnung einer deutsch-russischen Ausstellung "Bürgerinitiative - Volksdiplomatie. Dimensionen zivilgesellschaftlichen Handelns in den deutsch-russischen Beziehungen" und einer deutsch-russischen Infobörse "Jugendaustausch" im Foyer der Weimarhalle.

19:30 Uhr
Konzert der Staatskapelle Weimar im Deutschen Nationaltheater Weimar unter der Leitung von Waleri Gergiew:
Richard Wagner: Ouvertüre "Lohengrin"
Sergej Prokofjew: Auszüge aus "Romeo und Julia"
Hector Berlioz: "Symphonie Fantastique"


Dienstag, 09.04.2002

09:00 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer des "Petersburger Dialogs" durch die Vorsitzenden der Lenkungsausschüsse Michail Gorbatschow und Peter Boenisch

09:30 Uhr
Einführung in die Thematik der Arbeitsgruppen durch je einen Koordinator jeder Arbeitsgruppe anschließende Diskussion im Plenum

ab 11:00 Uhr
Fortsetzung der Arbeit in den Arbeitsgruppen

Teilnehmer der Diskussionsrunde
Foto: Daniel Biskup
17:00 Uhr
parallel: Diskussionsrunde zum deutsch-russischen Jugendaustausch: "Jugendliche Fragen - Politiker antworten" im Rahmen der Infobörse im Foyer der Weimarhalle. Moderation: Prof. Dr. Dagmar Schipanski, Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Freistaats Thüringen

18:10 Uhr
Begrüßung der Teilnehmer des "Petersburger Dialogs" durch den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin und den Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland Gerhard Schröder.
Berichte der Vorsitzenden der Lenkungsausschüsse, Michail Gorbatschow und Peter Boenisch

anschließend Rundgang durch die Infobörse in Anwesenheit von Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzler Gerhard Schröder

19:00 Uhr
Konzert der Schüler der Musikgymnasien Schloss Belvedere (Weimar) und Rimski-Korsakov (St. Petersburg) in Anwesenheit von Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzler Gerhard Schröder


Mittwoch, 10.04.2002

09:00 Uhr
Fortsetzung der Arbeitsgruppensitzungen

11:30 Uhr
Abschlussplenum

13:30 Uhr
Pressekonferenz in der Weimarhalle

AnhangGröße
Petersburger Dialog Bericht 2002709.65 KB