Praktikum beim Petersburger Dialog ab Juni 2018

Zur Unterstützung der Geschäftsstelle des Petersburger Dialog e.V. in Berlin suchen wir ab Anfang Juni 2018 für drei Monate eine/n Praktikant/in.

Der Petersburger Dialog wurde auf Initiative des deutschen Bundeskanzlers und des russischen Präsidenten im Jahr 2001 gegründet, um die Verständigung und den Austausch zwischen den Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands zu fördern. Die Geschäftsstelle organisiert die jährlich abwechselnd in Deutschland und Russland stattfindenden Hauptveranstaltungen des Petersburger Dialogs mit ca. 250 hochrangigen Teilnehmern aus beiden Ländern sowie die über das gesamte Jahr verteilten Gremiensitzungen, Arbeitsgruppentagungen und Einzelveranstaltungen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen.

Ihre Aufgaben:
- Unterstützung der Geschäftsstelle bei einer breiten Palette von technisch-organisatorischen Aufgaben von Gremien-/Arbeitsgruppentagungen
- Erstellen von Konferenzmaterialien/Sitzungsunterlagen in deutscher und russischer Sprache
- Recherche und Einholung von Angeboten für verschiedene Dienstleistungen (Druck, Messebau, Technik, Dolmetscher u.a.)
- Betreuung von und Kommunikation mit den Teilnehmern (Abholung vom Flughafen u. ä.)
- Allgemeine Büroorganisation, Erledigung von Korrespondenz, kleinere Übersetzungsarbeiten

Ihre Voraussetzungen:
- Interesse an den deutsch-russischen Beziehungen
- Sehr gute Deutsch- und gute Russischkenntnisse
- Fähigkeit, sich schnell in neue Themen einzuarbeiten
- Sicherer Umgang mit MS Office
- Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
- Gute Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

Das Praktikum muss vor dem Studium oder der Berufsausbildung liegen oder während des Studiums stattfinden. (Vorlage einer für die Praktikumsdauer gültigen Immatrikulationsbescheinigung, ggf. auch Nachweis über ein Pflichtpraktikum).

Vergütung:
Das Praktikum ist Vollzeit und wird mit einer monatlichen Aufwandsentschädigung in Höhe von 400 EUR netto vergütet.

Bewerbungen:
Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Kurzbewerbung per E-Mail (Anschreiben und Lebenslauf) möglichst bis zum 30. April 2018. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung an, ab welchem Zeitpunkt Sie Ihr Praktikum antreten könnten.

Kontakt:

Maren Schrobar
Projektleiterin
Petersburger Dialog e. V.
Schillerstr. 59
10627 Berlin
Tel. 030-263907-15
schrobar@petersburger-dialog.de
www.petersburger-dialog.de