9. Petersburger Dialog 2009 vom 14. bis 16. Juli in München

Podiumsdiskussion zur Eröffnung des Dialogs
Lothar de Maizière und Wiktor Subkow
Grußwort des Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer
Peter-Boenisch-Gedächtnispreisverleihung 2009
Wiktor Subkow, Michail Gorbatschow, Lothar de Maizière (v.l.n.r.)
Die Koordinatoren der AG Kultur Klaus Lehmann und Michail Piotrowski im Gespräch
9. Petersburger Dialog 2009 vom 14. bis 16. Juli in München
Walentina Matwienko, Lothar de Maizière, Wiktor Subkow und Horst Seehofer (v.l.n
Goaßlschnalzer
Arbeitsgruppe Kirchen in Europa
Die Koordinatoren der Arbeitsgruppe Politik
Gabriele Krone-Schmalz, Wiktor Subkow, Wilfried Bergmann (v.l.n.r.)
Begrüßung der Schirmherren des Petersburger Dialogs
Abschließende Plenarsitzung des 9. Petersburger Dialogs

9. Petersburger Dialog 2009: "Wege aus der Krise aus Sicht der Zivilgesellschaften Deutschlands und Russlands" in München, 14. – 16. Juli 2009

Unter dem Vorsitz von Lothar de Maizière und Wiktor Subkow kamen deutsche und russische Teilnehmer aus allen gesellschaftlichen Bereichen zusammen.

Zwei Festvorträge zum Dachthema des 9. Petersburger Dialogs bildeten den Auftakt der dreitägigen Konferenz: Auf deutscher Seite sprach Prof. Dr. Otmar Issing, Vorsitzender der von der Bundesregierung eingesetzten Expertengruppe „Neue Finanzarchitektur“, den russischen Vortrag hielt Prof. Dr. Michail Piotrowski, Direktor der Staatlichen Eremitage St. Petersburg.

Mit dem Peter-Boenisch-Gedächtnispreis für Nachwuchsjournalisten wurden zudem ein russischer und ein deutscher Preisträger ausgezeichnet.

Im Vordergrund der Diskussionen im Plenum sowie in den acht Arbeitsgruppen stand die Frage, welche Impulse zur Bewältigung der globalen Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise vom gesellschaftlichen Dialog beider Länder ausgehen können. Traditionell nahmen an der abschließenden Plenarsitzung des Petersburger Dialogs in der Residenz München die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Dmitri Medwedew teil.

Das Programm des 9. Petersburger Dialogs können Sie hier einsehen.

Die Themen und Koordinatoren der acht Arbeitsgruppen finden Sie hier.

Fotos © Bayerische Schlösserverwaltung und Hotel Bayerischer Hof

AnhangGröße
Vortrag Prof. Dr. Michail Piotrowski.pdf61.54 KB